Sie sind hier: Aktuelles
Kategorie: 1. Herren

Starke Partnerschaft: Die HGHB und das Alsterfit Steilshooper Straße

Bei ihrem Vorhaben, sämtliche Strukturen für die 3. Liga weiter zu professionalisieren, kann die HG Hamburg-Barmbek einen großen Erfolg vermelden: So wurde jetzt eine Partnerschaft mit dem Fitnessstudio Alsterfit Steilshooper Straße geschlossen. Laut Test-Bild der beste Fitness-Tempel der Stadt! Auf über 2.200 qm findet das Team dort alles vor, um sich in Sachen Kraft und Fitness optimal auf ihre erste Drittligasaison vorzubereiten.


Schon seit Ende Juni schwitzen die Spieler der HG Hamburg-Barmbek nicht nur in der Halle, sondern auch in ihrem neuen Fitnessstudio, dem Alsterfit in der Steilshooper Straße 293, das von der Test-Bild gerade zu Hamburgs bestem Fitnessstudio gekürt wurde. Dort ackerten die Spieler auch während der aktiven Pause vor dem Start in die zweite Vorbereitungsphase. Denn auf über 2.200 qm steht dem Team dort alles zur Verfügung, was Sportlerherzen höher schlagen lässt. Neben einem großen Freihantelbereich, modernsten Kraftgeräten und einem Cardio-Loft kann z.B. auch funktionelles Training sowie Zirkeltraining absolviert werden. Außerdem können die Spieler an den diversen Kursen teilnehmen und sich nach dem Training in der Sauna entspannen. Das gesamte Angebot des Alsterfit ist auf www.alsterfit.com zu finden.

„Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir das Alsterfit für uns gewinnen konnten. Damit haben wir im Bereich Fitness mit Sicherheit schon jetzt zu den ganz großen Hamburger Sport-Teams aufgeschlossen. Auch die Spieler sind begeistert und die jüngste Auszeichnung der Test-Bild können wir voll und ganz bestätigen. Dass das Studio nur 900 Meter von unserem MRG entfernt liegt, ist ein weiterer großer Pluspunkt und ich bin überzeugt, dass beide Seiten von dieser Partnerschaft profitieren und wir topfit in die Saison starten werden“, so Barmbeks Co-Trainer Jörn Kammler.

Und auch Studioleiter Marcel Wiencke ist von der Zusammenarbeit überzeugt: „Als relativ neues Fitnessstudio in Barmbek wollen wir uns hier etablieren und dabei auch die Vereine in der näheren Umgebung mitnehmen. Da passt die HGHB natürlich super zu uns und wir wollen die Jungs in der 3. Liga gerne von Beginn an begleiten und dabei unterstützen, weiterhin möglichst erfolgreich Handball zu spielen.“


Hauptsponsoren

Sponsoren